Junge am Schlagzeug

Musik & Kunst

Musik gezielt in der pädagogischen Arbeit mit Kindern einsetzen zu können, ist ein Ziel der Zusatzqualifikation für pädagogische Fachkräfte für Musik und Rhythmik. Musikalische Grundlagen und Methoden werden aufgezeigt, wie Kinder durch Musik spielerisch in Bereichen der Wahrnehmung, Motorik, der Sprache und des Denkens gefördert werden können.  Besonders berücksichtigt werden die im Berliner Bildungsprogramm im Bereich Musik festgelegten Ziele.

Das Verbundprojekt Kinder_Kunst_Räume der Universität Erfurt und der Stiftung SPI wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Diese Weiterbildung richtet sich an professionelle Künstlerinnen und Künstler und qualifiziert für die künstlerische Bildungsarbeit in Kita, Hort und im Übergang von Kita zur Grundschule.

Musethica ist ein Ausbildungsprogramm für junge, exzellente Musiker und Musikerinnen. Es ist ein neues Modell, Konzertpraxis in die Musikerausbildung zu integrieren und klassische Konzerte auf höchstem Niveau aus den Konzertsälen in die Gesellschaft zu bringen – ein weltweit einzigartiges Ausbildungskonzept.