Elderly woman in a dressing gown on the telephone

Professional Vocational School for Geriatric Care

Since 1977 we have been training geriatric care givers at the Hallesche Ufer. For a young professional field such as geriatric care this is something special. We provide qualification with conviction, years of experience and precise knowledge of what you need in real-world practice.
In training for geriatric care you will meet an exciting mixture of people: The routes leading to training are various and differ greatly. Whether as a first or second profession, whether a new start or a re-start, we, together with a  large number of cooperating partners, look forward to accompanying you on your way to completing your professional certification.

What we can be proud of as part of the “old school”: We have people in our team of teachers who already learned geriatric care from us. And: We increasingly see the “second generation” coming to us. Children of our graduates who feel drawn to geriatric care – is there a better advertisement for the profession?

The education has been free of charge for self-paying clients since August 1st, 2016.

More on the topic with the Foundation SPI

Erstausbildung

Wir bilden Sie als Experten und Expertinnen für die Altenpflege und Altenhilfe aus. Menschen mit Pflegebedarf im Alter brauchen mehr als Behandlungspflege. Sie brauchen Fachkräfte an ihrer Seite, die sie, ihre Familien, Freunde und Nachbarn in ihrer Gesamtsituation sehen und ihr Handeln darauf abstimmen.

Altenpflege ist ein Beruf mit vielen Facetten. Sie haben in der Altenpflege eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung vor sich. Sie lernen in enger Verzahnung mit der Praxis. Wir empfehlen vorab ein Praktikum (das wir auch gerne vermitteln) damit Sie sich in Ihrer Wahl sicher sind. Alte Menschen brauchen überzeugte und kompetente Altenpfleger und Altenpflegerinnen – deshalb sind wir Partner im Bündnis für Altenpflege! mehr

Berufsbegleitende Ausbildung

Ausbildung und Bildung in Beruf und Arbeit ist in jedem Lebensalter möglich. Die berufsbegleitende Ausbildung ist das geeignete Modell für Quer- und Wiedereinsteiger, die bereits in der Pflege tätig sind und sich auf die verantwortlichen Tätigkeiten einer Fachkraft vorbereiten wollen. Als Examinierte sind Sie in der Altenpflege hochgradig gesucht!

Berufsbegleitende Ausbildungen verlangen eine Menge. Sie profitieren jedoch von Ihrer besonderen Situation. Sie lernen im Kurs gemeinsam mit praxiserprobten Kolleginnen und Kollegen. Unsere Dozententeams haben lange Erfahrung mit dieser Ausbildungsform und bringen Sie zum Erfolg. Wenn Sie sich berufsbegleitend auf den Weg zur Fachkraft machen wollen – sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber. Bei allen Fragen: Wir informieren gern. mehr

Weiterbildung in der Altenpflege

 

 

Projekte der Stiftung SPI zum Thema