Children playing ball with educators

Vocational School for State-registered Educators (social pedagogues)

Never before were specialists in childcare and youth work as valuable as they are today.
They’re needed: In day-care centres, in schools, in youth work, as support service providers in education. They are responsible for a pedagogy that conceives of education and development as adaption, organisation, an active, sensible and social process and insists on formal and informal learning.  

Comprehensive qualification is more important than ever! We offer the degree course for State-registered Educators (social pedagogues) in various forms and with clearly stated focuses and profiles. You will meet teachers with practical experience in all forms of education who will facilitate the formation of specialised professionalism in a comprehensive, practical way for you.

The education has been free of charge for self-paying clients since August 1st, 2016.

More on the topic of children and youth with the Foundation SPI

Vollzeitausbildung

Bei der Vollzeitausbildung (Vollzeitstudium) wählen Sie zwischen dem Abschluss mit internationalem Profil und dem Abschluss mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil. Das internationale Profil schließt als Option ein einsemestriges Auslandspraktikum ein, während Sie sich mit dem bewegungs- und sportpädagogischen Profil spezialisieren, wie sich Bewegung auf Sprache, Gesundheit, Wahrnehmung und Kreativität auswirkt. mehr

Berufsbegleitende Ausbildung

In der berufsbegleitenden Ausbildung (Teilzeitstudium) arbeiten Sie bereits in der sozialpädagogischen Praxis. Neben Ihrer Tätigkeit erwerben Sie in der Fachschule für Erzieher das dafür notwendige sozialpädagogische Wissen und entwickeln Handlungskompetenz. Das Teilzeitstudium können Sie auch mit einem theaterpädagogischen oder einem naturpädagogischen Profil erwerben. mehr

Zusatzqualifikationen für Erzieher

Fort- und Weiterbildung bieten Perspektiven der Spezialisierung! Inklusion, sprachliche Bildung, Medienpädagogik, Musik und Rhythmik, Naturwissenschaften, Psychomotorik, Spielleitung, Konfliktmoderation und Mediation sind nur einige Themenkomplexe, in denen sich Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe bestens auskennen müssen. Wir bieten zahlreiche Qualifizierungen hierzu, u.a. auch ein Aufbaustudium Heilpädagogik, an: natürlich zeitlich mit Berufstätigkeit vereinbar!

Theaterpädagogik-Qualifikationen

 

 

Projekte der Stiftung SPI zum Thema