Zum Inhalt springen
Ballspielende Kinder mit Erzieher in einer Halle mit Sprossenwand.

Vollzeitausbildung

Wir qualifizieren Erzieher:innen auf verschiedenen Wegen und mit ausgewiesenen Schwerpunkten. Bei der Vollzeitausbildung wählen Sie zwischen dem Abschluss mit internationalem Profil und dem Abschluss mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil. Das internationale Profil schließt als Option ein einsemestriges Auslandspraktikum ein, während Sie sich mit dem bewegungs- und sportpädagogischen Profil spezialisieren, wie sich Bewegung auf Sprache, Gesundheit, Wahrnehmung und Kreativität auswirkt.

Die Ausbildung ist seit 1. August 2016 für Selbstzahlende kostenfrei.

Erzieher:innenausbildung mit Sportprofil – ein Hörfunkbeitrag von von Sabine Gerlach, Deutschlandfunk Kultur.

E-Mail: fachschulen(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 2593739-0