Zum Inhalt springen

Publikationen

Suche in der Publikationsdatenbank


570 Ergebnisse

Eickhoff, Mechthild (2003): Verbandliche Position, Praxiserfahrungen sowie Handlungsperspektiven des Bundesverbands der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (bjke) zum Bundesmodellprogramm E&C. Positionspapier, Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Ecke, Heiko (2002): Aktualisierte Expertise zum Bundesprogramm „Entwicklung und Chancen von jungen Menschen in sozialen Brennpunkten“ (E&C) im Freistaat Sachsen. Chemnitz

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2002): Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten (E&C). Dokumentation einer Expertenrunde in Brüssel am 12 und 13. Dezember. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2006): Resultats des ateliers I-V, i. R. d. Europäischen Fachkonferenz „Soziale Brennpunkte – eine Herausforderung für eine integrierte Kinder-  und Jugendpolitik“ vom 30. Januar bis 1. Februar 2006. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2006): Results of Working Group I-V, i. R. d. Europäischen Fachkonferenz „Soziale Brennpunkte – eine Herausforderung für eine integrierte Kinder-  und Jugendpolitik“ vom 30. Januar bis 1. Februar 2006. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2006): Ergebnisse der AG I-V, i. R. d. Europäischen Fachkonferenz „Soziale Brennpunkte – eine Herausforderung für eine integrierte Kinder-  und Jugendpolitik“ vom 30. Januar bis 1. Februar 2006. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2006): 6. Zwischenbericht. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2005): 5. Zwischenbericht. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2004): Document pour la conférence européenne « Stratégies intégrées pour les enfants et adolescents dans les quartiers défavorisés » du 23 au 25 novembre à Berlin. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2004): Handout for the European Conference "Integrated strategies for children and young people in disadvateged neighbourhoods", November 23th–25th, 2004 in Berlin. Berlin

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0