Zum Inhalt springen

Publikationen

Suche in der Publikationsdatenbank


570 Ergebnisse

Swoboda, Beate (2000): Altenpflegegesetz – Risiken und Nebenwirkungen. In: Heim + Pflege, 01/00, S. 24–27

Knebel, Martina (2000): Auf den Geschmack gekommen. Fächerübergreifende Projekte in der Altenpflegeausbildung. In: Altenpflege, 12/00

Hoppe, Birgit (2000): Draußen vor der Tür – Prognosen für die Ausbildung der Zukunft. In: Altenpflege, 01/00, S. 31

Hoppe, Birgit (2001): Lernen im kulturellen Widerspruch. Qualitäts- und Bildungsdebatten im Sozial- und Gesundheitssektor: Schnell gedacht und kurz gesprungen? In: Stiftung SPI, Jahresbericht 2000/2001. Berlin

Tölle, Oliver; Baller, Oesten (1999): Die Bedeutung des Gesetztes zur Änderung des allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (ASOG) Berlin für die Straßensozialarbeit. Neufassung des ASOG Berlin vom Mai 1999. Infoblatt Nr. 11 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Pechovsky, Andrea (1999): Wenn ein Strafverfahren droht, Teil II: Die Jugendgerichtshilfe des Jugendamtes. Wenn ein Haftbefehl droht. Die Hauptverhandlung. Infoblatt Nr. 10 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Pechovsky, Andrea (1999): Wenn ein Strafverfahren droht, Teil I: Das Jugendstrafrecht und seine Grundsätze. Wenn die Polizei ermittelt. Infoblatt Nr. 9 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Matzke, Michael (1999): Grundlagen und Bedeutung des Täter-Opfer-Ausgleichs im deutschen Jugendstrafrecht unter besonderer Berücksichtigung der polizeilichen Aufgabe und Rolle. Infoblatt Nr. 8, Sonderausgabe, der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Brunner, Thomas; Hess, Oliver (1999): Der Begriff Störer im Sinne des Allgemeinen Polizeirechts. Infoblatt Nr. 7 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Stiftung SPI, GB Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel (1999): Das Verfahren der Baulichen Selbsthilfe. Berlin

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0