Zum Inhalt springen

Bachelor-Studium

Drei junge Menschen vor dem Gebäude der Fachschulen am Halleschen Ufer

Bachelor-Studium

Weiterführende Bachelorstudien für Erzieher:innen

Sie streben eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung, bei Ihrem Träger oder in einem Jugendamt an? Sie möchten zusätzlich zur Ausbildung als Erzieher:in noch einen Bachelorabschluss und zudem die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagoge/-pädagogin erwerben? Dann stehen Ihnen im Rahmen der Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik der Stiftung SPI mehrere Möglichkeiten offen.

Den schnellsten Weg zur abgeschlossenen Erzieher:innenausbildung und dem passenden Studienabschluss bietet das integrierte Bachelorstudium Soziale Arbeit & Management. Dieses Modell wird durch die Kooperation der Stiftung SPI mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) erstmals ab Oktober 2024 angeboten.

Wer sich nach bereits abgeschlossener Erzieher:innenausbildung akademisch weiterbilden möchte, kann ein berufsbegleitendes Studium Sozialpädagogik & Management (B.A.) absolvieren. Bei dem von der FHM angebotenen "On-Top-Modell" werden die Ausbildungsinhalte teilweise anerkannt, so dass sich die Studiendauer bis zum Bachelorabschluss auf zwei Jahre reduziert.

E-Mail: fachschulen(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 2593739-0