Zum Inhalt springen

Top-Up Studium: Sozialpädagogik & Management (B.A.)

Drei junge Menschen vor dem Gebäude der Fachschulen am Halleschen Ufer

Top-Up Studium: Sozialpädagogik & Management (B.A.)

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bietet ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium mit einem entscheidenden Vorteil: Ausbildungsinhalte der Erzieher:innen-Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik der Stiftung SPI werden anerkannt, so dass sich die Studiendauer bis zum Bachelor auf 2 Jahre halbiert.

Der Campus für das berufsbegleitende Studium liegt zentral am Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg. Der Unterricht findet vor allem freitags und sonnabends statt, eine Präsenzpflicht besteht nicht. Alternativ kann dieses Studium auch als Fernstudium absolviert werden.

Ob Präsenz- oder Fernstudium, in beiden Varianten fallen Studiengebühren an, die Sie entweder durch Ihre parallele Tätigkeit erwirtschaften oder die ganz oder teilweise von Ihrer Einrichtung oder Ihrem Träger übernommen werden können. Der große Vorteil besteht in der kurzen Dauer bis zu diesem anerkannten Abschluss und den vielen weiteren Entwicklungsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Top-Up Studium "Sozialpädagogik & Management" an der FHM.

Digitale Infoveranstaltung Bachelorstudium

Am 18. Juni um 16:30 Uhr wird der ausbildungsintegrierte Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit & Management" von unserem Kooperationspartner, der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), online vorgestellt.

Hier geht es zur Anmeldung.

E-Mail: fachschulen(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 2593739-0