Zum Inhalt springen

Integriertes Studium Soziale Arbeit & Management (B.A.)

Drei junge Menschen vor dem Gebäude der Fachschulen am Halleschen Ufer

Integriertes Studium Soziale Arbeit & Management (B.A.)

2024 wird an der Fachschule für Sozialpädagogik erstmals ein Kooperationsmodell mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) angeboten. Ausbildungsintegriert kann an der FHM der Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit & Management" absolviert werden.

Durch das neuartige Ausbildungs- und Studienmodell können Studierende mit entsprechender Hochschulzugangsberechtigung parallel zur Erzieher:innenausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik der Stiftung SPI einen Bachelorabschluss anstreben. Nach drei Jahren haben die Absolventinnen und Absolventen einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherinnen oder Erzieher sowie acht Monate später den Bachelorabschluss "Soziale Arbeit & Management" in Händen. Anschließend eröffnet sich beispielsweise die Möglichkeit zu einem Masterstudium. Außerdem kann die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagoge/-pädagogin erworben werden.

Der erste integrierte Bachelorstudium Soziale Arbeit & Management beginnt am 1. Oktober 2024.

Das Studium findet an zwei Tagen in der Woche in (virtueller) Präsenz an der FHM-Online University statt. Digitale Studienmaterialien und Selbstlerneinheiten werden zu Verfügung gestellt. Die Studiendauer ist auf 3 Jahre und 8 Monate (11 Trimester) angelegt. Es fallen Studiengebühren an.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Studiengang "Soziale Arbeit & Management" an der FHM.

Digitale Infoveranstaltung Bachelorstudium

Am 18. Juni um 16:30 Uhr wird der ausbildungsintegrierte Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit & Management" von unserem Kooperationspartner, der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), online vorgestellt.

Hier geht es zur Anmeldung.

E-Mail: fachschulen(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 2593739-0