Zum Inhalt springen

Anpassungslehrgänge

Zwei junge Frauen, eine davon mit Kopftuch

Anpassungslehrgänge

Fachkräfte, die nach Berlin zugewandert sind und im Herkunftsland eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, können bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Gleichwertigkeit ihrer im Ausland erworbenen fachschulischen Qualifikation prüfen lassen.

Sollte die Gleichwertigkeit festgestellt werden, sind zur Ausübung des Berufs in der Regel weitere Fachkenntnisse zu erbringen. Für diesen Fall bietet die Stiftung SPI Anpassungslehrgänge sowie im Einzelfall die Möglichkeit einer Eignungsprüfung an.

Anpassungslehrgang für Erzieher:innen

Ausländische sozialpädagogische Fachkräfte können über einen Anpassungslehrgang oder eine Eignungsprüfung die staatliche Anerkennung als Erzieher:in erlangen. Der nächste Anpassungslehrgang für Erzieher:innen bei uns beginnt voraussichtlich im Mai 2024.

E-Mail: fachschulen(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 2593739-0